Tischschau 2017

 

2. Tischschau

22.04.2017

 

 

Nach dem Erfolg der 1. Tischschau, freuten wir uns sehr auf dieses Event.

Und wir wurden nicht enttäuscht;

gemeldet wurden 137 Tiere von 16 Ausstellern.

 

Die Schau fand wieder auf dem Bauernhof der Familie Kessel

in Lübeck statt. Vielen, lieben Dank, dass wie erneut bei euch verweilen durften.

Hier nun gleich ein paar Eindrücke:

 

Mittags wurde dann das Büfett geplündert

 

Am späten Nachmittag dann die Preisverleihung

 

Gewinner der Hauptklasse Glatthaar

Platz 1 - Stefan Schädel

Platz 2 -  Tina Pelz

Platz 3 - Tanja Jedtberg

 

Gewinner der Hauptklasse Englisch Crested

Platz 1 und 3 - Gudrun Buchmann

Platz 2 -  Nathalie Berg

 

Gewinner der Hauptklasse Rosette

Platz 1 - Martina Aschenbrenner

Platz 2 - Annika Appeldorn

Platz 3 - Carmen Kessel

 

Gewinner der Hauptklasse US Teddy

Platz 1 und 3 - Carmen Kessel

Platz 2 -  Martina Aschenbrenner

 

Gewinner der Hauptklasse CH Teddy

Platz 1 und 2 - Tanja und Volker Jedtberg

Platz 3 - nicht besetzt

 

Gewinner der Hauptklasse Coronet

Platz 1 - Bent Werner

Platz 2 und 3 -  nicht besetzt

 

Gewinner der Hauptklasse Perunaner

Platz 1 - 3 Bent Werner hier mit seiner Tochter

 

Gewinner der Hauptklasse Lunkarya

Platz 1 - 3 Carmen Kessel

 

Richterlieblinge:

 

von Andreas Reinert ein Glatthaar von Nathalie Berg

und von Patrick Staniec ein Peruaner von Bent Werner

 

Gewinner der besten Kollektion

Platz 1 - Carmen Kessel mit Lunkarya in Gold-Weiß

Platz 2 -  Tanja Jedtberg mit Glatthaar in Schokolade-Gold-Weiß

Platz 3 - Tanja Jedtberg mit US Teddy in Schokolade-Buff-Weiß

 

Titel "Best in Show" Liebhaber

Platz 1 - Tanja Jedtberg mit Rosette "Vokuhila Paul" (100 Punkte)

Platz 2 -  Annika Appeldorn mit Rosette "Rennsemmel" (99 Punkte)

Platz 3 - Tanja Jedtberg mit Glatthaar "Ronja" (99 Punte)

 

"Best in Show"

 

Platz 1 - Stefan Schädel mit einem Glatthaar

Platz 2 -  Bent Werner mit einem Peruaner

Platz 3 - Carmen Kessel mit einem US Teddy

 

Titel des "Besten Ausstellers"

Platz 1 - Tanja Jedtberg mit 25,5 Punkten

Platz 2 - Carmen Kessel mit 20 Punkten

Platz 3 - Bent Werner mit 16 Punkten

 

Allen einen herzlichen Glückwunsch !!!

 

Ein herzliches Dankeschön an die Richter

Patrick Staniec und Andreas Reinert

 

 


 

Ich hoffe euch alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können.

Eure Tanja Jedtberg

1. Vorsitzende des MFD

 


 

Bericht zur 2. Tisch-Schau vom 22. April 2017

 

 

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder bei Carmen auf dem Bauernhof Kessel

unsere Tisch-Schau veranstalten. Dafür gilt es vor allem der Familie Kessel zu danken.

Es waren in diesem Jahr 137 Tiere gemeldet, von 16 Ausstellern.

Bereits am Freitag, einen Tag vorher haben Carmen, Tanja und Anja nebst ihren Familien,

alles aufgebaut und die Halle für den großen Tag vorbereitet.

 

Als Richter konnten wir Andreas Reinert und Patrick Staniec begrüßen,

die für uns die Tiere richteten, fleißig Fragen beantworteten und Tipps zu den Tieren gaben.

Es waren 127 Rasse- und 10 Liebhabertiere gemeldet.

Die Ausstellungstiere waren in 13 Hauptklassen und drei Unterklassen eingeteilt worden.

33 Tiere bildeten die Gruppe der N/A-Tiere, deren Rasse oder Farbe nicht im

Standard des MFD anerkannt sind.

 

Viele bekannte Gesichter, aber auch einige Züchter, die das allererste Mal

auf einer Ausstellung waren, fanden sich bei noch winterlichen Temperaturen

morgens auf dem Kessel-Hof ein.

 

Die Richter begannen mit ihrer Arbeit und auf einmal wurde es still in der Halle,

alle hingen an den Lippen der Preisrichter, keiner saß an den liebevoll dekorierten Tischen.

 

Die Richter haben 21 Tiere mit HV bewertet, 22 mal wurde das

Prädikat SG vergeben und 10 Tiere erhielten ein G.

13 Tiere bekamen nur ein UNG und 1 Tiere blieb ohne Bewertung.

30 Tiere waren N/A und 33 waren leider abwesend.

Bei den Liebhabertieren waren 10 gemeldet, wovon 6mal ein HV vergeben wurde,

einmal wurde ein SG vergeben und 3 Tiere waren abwesend.

 

 

Die Gewinner der Hauptklassen und die Platzierungen der Best-in-Show stehen weiter oben.

 

Euer Lars-Oliver

Schriftführer des MFD LV SH

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Nach oben